Informationen für Outgoings

  • ERASMUS+ Mobilität für Studienaufenthalte (SMS)

  • ERASMUS+ Studierenden- bzw. Graduiertenmobilität Praktikum (SMP)

  • TUM exchange-Programm
    Das Austauschprogramm TUMexchange umfasst den studienbezogenen Austausch mit Hochschulen außerhalb der EU, in Nordamerika, Lateinamerika, Russland, Japan, Südostasien, Indien, China, Afrika, Israel sowie Ozeanien. Der Austausch findet mit Hochschulen in 25 Ländern statt. Es bietet TUM Studierenden die Möglichkeit, an einer renommierten Partneruniversität der TUM zu studieren und sich umfassend mit Sprache, (Lern-) Kultur und Lebensart des Gastlandes vertraut zu machen. Im Rahmen des Programms sind die Teilnehmer von den Studiengebühren an der Partnerhochschule befreit. Das Programm wird einmal pro Jahr im Herbst für das folgende akademische Jahr ausgeschrieben. Bei der Bewerbung können maximal zwei Wunschuniversitäten angegeben werden. Das komplette Programm wird vom International Center koordiniert.

  • Athens-Programm

  • Koordinatoren

  • Summer Schools