Literatur

Die Bayerische Rübe wird in der jüngeren Literatur nur bis 1958 (Hegi) erwähnt. Danach ist sie aus den wissenschaftlichen Lehrbüchern verschwunden.
Deutlich zahlreicher ist die Rübe in vielen älteren Berichten erwähnt, wie sie inzwischen sehr zahlreich gefunden werden konnten:

1276 Die “Bayerische-, Kleine- oder Lange Rübe” erscheint erstmals im Augsburger Stadtbuch.
1575 “Bayrisch Rieb zwen Metzen”; Monumenta Bav. XXII, 698.
1584 Küchenzettel zu einer Hochzeit im Alten Hof von Herzog Wilhelm V. in München: “Bajrisch Rüben bei drei Metzen”; Bayerland, 3, 1892, S. 322.
1590 Johann Fischart vergleicht “die bayrischen Rüblein der Köstlichkeit halber mit den galiläischen Feigen”; zitiert bei Schmeller II/11.
1612 “Bayrisch, gelb, weiß Rüben”, Hans Sachs, Nürnberg.
1634/35 “Der Metzen Bayrisch Rüb kosten 18 Kreuzer”.
1642 “Dem König Laslo wurden gesendt bayerische Rüblein”
1808 “Von Gemüsearten wird nichts angebaut außer Kopfkraut, Weiße und Bayerische Rüben”, Topographie des Landgerichts Landsberg a. Lech
1871 Lidl, M.: Die landwirthschaftlichen Zustände der fruchtbaren Donauebene Niederbayerns; Straubing, , S. 49
1928 Becker- Dillingen, J.: Handbuch des Hackfruchtbaues und Handelspflanzenbaues; Paul Parey, Berlin, . Becker- Dillingen, J.: Handbuch des gesamten Gemüsebaues; Paul Parey, Berlin.
1892 NN: Kleine Mitteilungen: Küchenzettel zu einer Hochzeit im Jahre 1584; Bayerland, Heft 3, S. 322
1929 Becker- Dillingen, J.: Handbuch des gesamten Gemüsebaues; Paul Parey, Berlin
1958 Hegi, G.: Illustrierte Flora von Mittel- Europa, Bd. 4, 1. Teil, Dicotyledonen, Carl Hanser, München
1983 Schmeller, J., A.: Bayerisches Wörterbuch, Bd. I. II.; R. Oldenbourg, München, 1827-37
1979 Endter, S. M.: Vollständiges Nürnbergisches Koch- Buch; Endter, Nürnberg, 1691, S. 589, Nr. 188; Neudruck: Olms Presse, Hildesheim, New York
1995 Reiner H., Holzner W., Ebermann R.: The development of turnip-type and oilseed-type Brassica rapa crops from the wild type in Europe. - An overview of botanical, historical and linguistic facts. - Rapeseed today and tomorrow, Vol 4, pp 1066-1069 (1995), 9th International Rapeseed Congress, Cambridge, UK 4 - 7 July 1995
1998 Körber- Grohe, U.: Nutzpflanzen in Deutschland, Kulturgeschichte und Biologie; Konrad Theiss Verlag, Stuttgart
2001 Kammermeier, A.: Wissenswertes rund um die Rüben; Dachauer Nachrichten, Sonderbeilage, 13. 10. 1999, Nr. 237, S. 4-5.
2001 Reiner, L., Amon, H., Emmerling-Skala, A.: Die Bayerische Rübe (Brassica rapa L. ssp. rapa) - eine fast ausgestorbene Speiserübe, Samensurium Nr. 12, S. 35-53
2002 Haseloff, H.: Die Bayerische Rübe (Brassica rapa L. spp. rapa) - eine fast ausgestorbene Speiserübe, dargestellt nach alten Literaturquellen. Diplomarbeit, TU-München-Weihenstephan
2002 Reiner H., Die Weiße Rübe und die Kohlrübe, Zeitschrift für Ökologie, Nr. 1, Wien
2003 Palme, W.,  Haumer, J., Reiner, H.: Die Anbaueignung alter und neuer Sorten von Speiserübe (Brassica rapa ssp. rapa) als Frisch- und Verarbeitungsgemüse, Abschlussbericht BGB 3389, HBLVA für Gartenbau, Wien
  Reiner, L., Amon, H.: Markenschutz für die Bayerische Rübe? Voraussetzungen und Möglichkeiten
2005 Reiner, L., Gladis, Th., Amon, H., Emmerling-Skala, A.: The "Bavarian Turnip" - a rediscovered local vegetable variety of Brassica rapa L. em. Metzg. ver. rapa, Genetic Resources an Corp Evolution, 52, S 111-113
2007 Ahokas, U.: Pre-Mendelina studies on the evolution of Brassica by Augustin Sageret over a century before Nagaharu U, Cruciferae Newsletter, Vol. 26, Jan. 2007
   
   


Betreuung: Dr. H. Amon
zuletzt geändert: Nov. 2007